Ausreise

Regiearbeit über das Typische und Untypische an Osten und Westen

WuK Theater Quartier

Spiel: Tom Wolter
Live-Musik: Niklas Stelbrink
Text: Juliane Blech
Ausstattung: Stefan Wenzel
Assistenz: Sarah Peglow

Regie: Stefan Wenzel

Menschen sammeln. Schon immer. Für Ausreise wurden die Lebensgeschichten unserer Nachbarn, Dokumente von den Dachböden unserer Großeltern und Dinge unseres alltäglichen und vergangenen Lebens gesammelt und zusammengetragen. Nun stehen wir vor ihnen und schauen wie durch eine detektivische Lupe, was sie uns über uns selbst erzählen.

Mit den Mitteln des Schauspiels, Figurentheaters und des Konzerts untersuchen wir dieses Sammelsurium. Wir ergründen Geschichte und erspinnen Geschichten von Prinzessinnen und persönlichen Ausreisen.

«

Termine

Mi 10/11
20:00 Uhr
PREMIERE | Halle (Saale) | WuK Theater Quartier
Projekte
pferd